Immer für Sie da – auch in Krisensituationen
Wir sind jederzeit und rund um die Uhr für Sie erreichbar!
(04 41) 96 15-0
Sie sind hier:  
  1. Startseite

4. Aktionstag Demenz am 27.09.14

Anmeldungen noch möglich

Der "4. Aktionstag Demenz" für Betroffene, Angehörige und Interessierte findet am Samstag, 27. September 2014, in der Karl-Jaspers-Klinik statt. Dazu lädt der Direktor der Klinik für Gerontopsychiatrie und Psychotherapie, Dr. Thomas Brieden, herzlich ein. Von 10 bis 15 Uhr können sich Betroffene, Angehörige und Interessierte in Vorträgen und Workshops informieren. In diesem Jahr gibt es zwei inhaltliche Schwerpunkte: „Demenz in der täglichen Praxis – Vom Umgang mit Demenzerkrankten im Alltag von Arztpraxen“ mit drei Kurzvorträgen von Ärzten und „Hilfe für pflegende Angehörige: Rehabilitation“. Ein Experte berichtet aus seiner Arbeit in einem Alzheimer-Therapiezentrum.

Am Nachmittag finden Workshops zu den Themen „Soziales“, „Hilfen für pflegende Angehörige“ und „Demenzerkrankte in Arztpraxen: Worauf muss ich achten?“ statt. 

Die Teilnahme inklusive Mittagsimbiss und Getränken ist kostenlos. Die Teilnehmerzahl ist auf 80 begrenzt. Anmeldungen nimmt das Sekretariat der Klinik für Gerontopsychiatrie und Psychotherapie, Tel. 0441/9615-356, entgegen.

Weitere Informationen finden Sie hier.