Immer für Sie da – auch in Krisensituationen
Wir sind jederzeit und rund um die Uhr für Sie erreichbar!
(04 41) 96 15-0
Sie sind hier:  
  1. Startseite

Karl-Jaspers-Gastprofessur Wintersemester 2015/2016

Wanderausstellung der DGPPN "erfasst, verfolgt, vernichtet - historische und anthropologische Herausforderung der Psychiatrie"

Ausstellungseröffnung am 22. Februar 2016, 18.00 Uhr

Vortrag von Prof. Dr. Dr. Schneider zum Thema und Eröffnung der Ausstellung in der Karl-Jaspers-Klinik.

Wohl zu keiner Zeit wurden psychisch Kranke und Minderbegabte konsequenter benachteiligt, verfolgt und vernichtet wie in Deutschland im Dritten Reich. In einem umfangreichen Forschungsprojekt mit Unterstützung der DGPPN hat sich der Leiter der Aachener Psychiatrie, Prof. Dr. Dr. Schneider in den letzten Jahren der Aufarbeitung dieser Thematik gewidmet. Es sind einige Veröffentlichungen zu dem Thema entstanden. Darüber hinaus hat Herr Schneider eine sehenswerte, prämierte Ausstellung zusammengestellt, um die Ereignisse ansehbar zu machen. Durch die glückliche Zusammenarbeit mit der Karl-Jaspers-Gesellschaft unter Leitung von Prof. Dr. Bormuth ist es gelungen, Herrn Prof. Dr. Dr. Schneider dieses Jahr als Gastprofessor nach Oldenburg einzuladen. Seien Sie herzlich zu den Veranstaltungen eingeladen.

Um vorherige Anmeldung wird gebeten (siehe Einladungsflyer).