Wir sind rund um die Uhr für Sie erreichbar.
(04 41) 96 15-0
In dringenden Notfällen wählen Sie den Notruf 112.

Karl-Jaspers-Klinik

Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie

Klinik im Aufbau - Eröffnung Sommer 2017 geplant

Aufbau der Klinik und mögliche Behandlungsschwerpunkte

Die Karl-Jaspers-Klinik baut eine Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie mit insgesamt 40 Plätzen auf dem Gelände der Ammerland-Klinik Westerstede. Die Klinik wird betrieben in Kooperation mit der Bundeswehr.

Mögliche klinische Behandlungsschwerpunkte sind Stress- und Schmerzerkrankungen wie Angst-und depressive Störungen sowie psychosomatische Schmerzstörungen z.B. Fibromyalgie, Störungen der Krankheitsverarbeitung bei chronischen Erkrankungen.

Spezielle Behandlungsangebote wie Biofeedbacktherapie und Spiegeltherapie sind geplant. Desweiteren beinhaltet die Behandlung internistisch-medizinische Betreuung i.d.R. einer psychosomatischen Behandlung sowie Interdisziplinarität. Unsere Konzepte sind Therapieschulen übergreifend, evidenzbasiert, störungsspezifisch und biopsychosozial ausgelegt.

In der Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie soll die volle Weiterbildung zum Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie ermöglicht werden.

Das Team der Psychosomatischen Medizin und Psychotherapie wird sich wie folgt zusammensetzen:

  • Ärzte (Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie)
  • Psychologen (Psychologischer Psychotherapeut und / oder Diplom-Psychologe)
  • Pflegefachkräfte (Fachpflege für Psychosomatik, Fachpflege für Psychiatrie, Gesundheits- und Krankenpfleger)
  • Fachtherapeuten ( Ergotherapeuten, Sozialarbeiter, Musiktherapeuten, Kunsttherapeuten, Sport- und Bewegungstherapeuten)

Ihre Ansprechpartnerin


Dr. med. Doris Ch. Klinger
Direktorin der Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie
Tel. (0441) 9615-0
E-Mail

Webcam der Baustelle

Klicken Sie auf das Bild für eine größere Darstellung der Baustelle.

Ärzte gesucht!

Klicken Sie auf das Bild um zur Stellenanzeige aus dem Ärzteblatt zu gelangen.

Weitere Stellen- angebote für die PSM

Klicken Sie auf das Bild um zur Stellenanzeige zu gelangen.

Kooperationsvertrag mit Bundeswehr

Im Bild hinten von links: Landrat Landkreis Ammerland Jörg Bensberg, Hauptgeschäftsführer der Ammerland-Klinik Dr. Michael Wuttke, Staatssekretär im Bundesverteidigungsministerium Thomas Kossendey a.D., der Chefarzt des Bundeswehrkrankenhauses Westerstede Dr. Knut Reuter sowie Generalstabsarzt Dr. Detlev Fröhlich.

Vorne: Oberstarzt Dr. Matthias Grüne und Geschäftsführer Axel Weber.

September 2013

Planungsgruppe Bauherren

Von links: Herr Fricke-Varban (Landkreis Ammerland), Frau  Jüttner (KJK), Herr Kappelmann (Landkreis Ammerland), Herr Roth (KJK), Herr Groß (Gerlach, Schneider & Partner), Herr Baethke (Planungsgruppe M&M), Frau Kimmer (Gerlach, Schneider & Partner)
April 2015