Wir sind rund um die Uhr für Sie erreichbar.
(04 41) 96 15-0
In dringenden Notfällen wählen Sie den Notruf 112.

Karl-Jaspers-Klinik

Ausbildung zum/zur Elektroniker/in Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik

Das erwartet dich:

  • Eine dreieinhalbjährige vielseitige Ausbildung auf dem großen parkähnlichen Gelände der KJK mit vielen einzelnen zu betreuenden Gebäuden und Anlagen
  • Ein großes Team aus Technikern und Handwerkern, die dich zu jeder Zeit eng begleiten sowie regelmäßige Feedbackgespräche
  • Eine tolle Azubi-Gemeinschaft und die Möglichkeit der Unterstützung unserer kaufmännischen Azubis bei Messeauftritten
  • Die Möglichkeit, auf einer unserer Stationen sowie in einem externen Unternehmen zu hospitieren

Außerdem bieten wir dir:

  • Firmenfitness (Hansefit)
  • Eine sehr gute Ausbildungsvergütung nach TVAöD in Höhe von derzeit
    • 968,26 Euro (1. Ausbildungsjahr)
    • 1.018,20 Euro (2. Ausbildungsjahr)
    • 1.064,02 Euro (3. Ausbildungsjahr)
    • 1.127,59 Euro (4. Ausbildungsjahr)
  • Übernahme der Anschaffungskosten für schulische Lernmittel
  • 400 Euro Prämie bei erfolgreichem Abschluss deiner Ausbildung

Das bringst du mit:

  • Einen guten Hauptschulabschluss oder Sekundarabschluss I
  • Gute Kenntnisse in Mathematik und Physik
  • Handwerkliches Geschick
  • Eigeninitiative, Zuverlässigkeit und Selbstverantwortung
  • Die Bereitschaft anzupacken

Ausbildungsorganisation

Beginn: 01. August (jährlich)

Dauer: 3,5 Jahre (Verkürzung möglich)

Berufsschule: BBS Ammerland in Bad Zwischenahn

Berufsschultage:

  • 1. Ausbildungsjahr: Montag und Dienstag
  • 2. Ausbildungsjahr: Donnerstag
  • 3. Ausbildungsjahr: Mittwoch
  • 4. Ausbildungsjahr: Freitag

Ausbildungsinhalte

  • Installation von Beleuchtungsanlagen, Antrieben, Schalt-, Steuer- und Regelungseinrichtungen
  • Installation von Energieversorgungsanlagen, Empfangs- und Breitbandkommunikationsanalgen sowie Datennetzen
  • Anschließen von Telekommunikationsendgeräten und -anlagen an Fernmeldenetze
  • Inbetriebnahme von energie- und gebäudetechnischen Anlagen
  • Installation und Konfiguration von Gebäudeleiteinrichtungen und deren BUS-Systeme
  • Erstellen von Steuerungsprogrammen
  • Installation und Inbetriebnahme von Datennetzen, Brand- und Einbruchmeldeanlagen, Zutrittskontrollanlagen, Videoüberwachungssystemen und Telekommunikationsanlagen

Weitere Informationen

... zum Ausbildungsberuf findest du auf der Homepage der Bundesagentur für Arbeit.

Schnuppertag

Du bist dir nicht sicher, ob der Ausbildungsberuf das Richtige für dich ist oder aber einfach nur neugierig? Dann schnupper doch mal bei uns rein und schaue uns für einen Tag über die Schulter. Für weitere Infos schreibe uns einfach eine Mail mit dem Betreff „Schnuppertag" an karriere@kjk.de. Wir freuen uns auf dich!

Hast du noch Fragen?

Unser zuständiger Ausbilder Herr Lüerßen beantwortet dir gerne deine Fragen. Schreib ihm einfach eine Mail an thomas.lueerssen@kjk.de.

powered by webEdition CMS