Wir sind rund um die Uhr für Sie erreichbar.
(04 41) 96 15-0
In dringenden Notfällen wählen Sie den Notruf 112.

Karl-Jaspers-Klinik

Sie sind hier:  
  1. Startseite

Ihre Vorteile als Arzt/Ärztin in der Karl-Jaspers-Klinik

Alles in Balance

Wir geben Ihnen Raum für Ihre persönliche Weiterentwicklung in Beruf und Privatleben. Lernen Sie uns und unser Krankenhaus für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik kennen und kommen Sie in unser Team!

Die Vorteile im Überblick

Ihr Einstieg – Ihre Wahl

  • Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie oder
  • 1 Jahr Psychiatrie für Neurologen oder
  • 1 Jahr Psychiatrie für Allgemeinmediziner

 

 

Warum in der Karl-Jaspers-Klinik?

Die Karl-Jaspers-Klinik (KJK) ist ein Krankenhaus für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik und ist die größte psychiatrische Klinik in der Region. Mit ihrer Universitätsklinik für Psychiatrie und Psychotherapie gehört die KJK zum Medizinischen Campus der Universität Oldenburg. Die Karl-Jaspers-Klinik ist mit 6 psychiatrischen Fachkliniken auf 28 Stationen und 715 Betten ein Krankenhaus der Maximalversorgung. Mit unseren Fachabteilungen und Spezialistinnen und Spezialisten versorgen wir ein Einzugsgebiet von rund 1.000.000 Menschen. Jährlich behandeln wir rund 20.000 Patientinnen und Patienten, davon etwa 12.600 ambulant und 7.000 stationär. Wir sind als gGmbH der Gemeinnützigkeit verpflichtet und sind vom BUND als energiesparendes Krankenhaus zertifiziert (Nutzung von Solarstrom, Blockheizkraftwerk).

Rotation und ärztliche Weiterbildung in fünf Fachkliniken

Ausbildung ist strukturiert mit

  • festem Rotationsplan mit qualifizierter Ausbildung in sechs unabhängigen Fachkliniken auf dem Gelände:
    • Uniklinik und / oder Allgemeinpsychiatrie
    • Suchtmedizin
    • Gerontopsychiatrie
    • Forensik
    • Auf Wunsch: bis 12 Monate: Kinder- und Jugendforensik
    • Auf Wunsch: bis 6 Monate: eine der fünf Psychiatrischen Institutsambulanzen (PIAs) oder Tageskliniken
  • festen Rotationsstellen für das Neurologiejahr wahlweise in
    • 3 Akutkliniken,
    • einer Rehaklinik oder
    • einer Praxis
  • jährliches Weiterbildungsgespräch
  • Begleitung der nächsten Karriere-Schritte zum Facharzt, Oberarzt oder in die eigene Praxis.

Strukturierte Einarbeitung

Die Einarbeitung ist strukturiert mit

  • einem festen Ansprechpartner (Mentor) vom ersten Tag an
  • einem strukturierten Einarbeitungskonzept
  • regelmäßigen Feedbackgesprächen während der Probezeit

Volle Weiterbildung in der Arbeitszeit

  • alle Weiterbildungsinhalte vor Ort und in der Arbeitszeit
  • Übernahme von Weiterbildungskosten
  • Kontakte mit vielen Weiterbildungsinstituten

 

Fünf Standorte in der Region

Unsere Patientinnen und Patienten werden stationär, teilstationär und ambulant behandelt. Unser Hauptstandort ist unser Krankenhaus für Psychiatrie und Psychotherapie in Bad Zwischenahn. Ein weiterer Standort ist unsere Klinik für Psychosomatische Medizin in Westerstede. Die teilstationäre Versorgung unserer Patienten und Patientinnen erfolgt in unseren dezentralen Tageskliniken in Bad Zwischenahn, Brake, Cloppenburg, Delmenhorst und Westerstede.

Möglichkeiten zu Promotion und Habilitation

Der Universitätsmedizin Oldenburg zugehörig bieten wir Möglichkeiten zu Promotion und Habilitation. Weitere Informationen zu Akademischen Qualifizierungsmöglichkeiten finden Sie hier.

 

 

Vergütung erfolgt nach TV Ärzte/Marburger Bund

Vergütung erfolgt nach TV Ärzte/Marburger Bund mit

  • durchschnittlich drei Bereitschaftsdienste pro Monat (reduziert bei Teilzeit)
  • verlässlicher Dienstplan: wir suchen bei Ausfällen Lösungen ohne Dienstanordnungen
  • vermögenswirksame Leistungen und betrieblicher Altersvorsorge
  • Möglichkeit zu Nebentätigkeiten wie Gutachtenerstellung o. ä.
  • Nutzung von Homeoffice

Assistentensprecher repräsentiert ärztlichen Nachwuchs

Um die Qualitätssicherung in der Weiterbildung sicherzustellen, unterstützt unser Assistentensprecher junge Medizinerinnen und Mediziner in ihrer Facharztweiterbildung und setzt sich auch für ihre Belange ein.

 

 

Vereinbarkeit von Familie und Beruf

  • Voll- und Teilzeitkräfte können ihre Arbeitszeit flexibel gestalten
  • verlässlicher Dienstplan: wir suchen bei Ausfällen Lösungen ohne Dienstanordnungen
  • im Sommer vierwöchige Kinderferienbetreuung vor Ort
  • Zertifizierung nach beruf und familie
  • Pflegezeitberatung bei pflegebedürftigen Angehörigen
  • Möglichkeit der Mitnahme von Speisen (entgeltpflichtig) aus dem Mitarbeitercasino

Wir unterstützen Sie bei der Wohnungssuche

  • Wohnmöglichkeit auf dem Gelände in unserem Appartementhaus
  • Übernahme von Umzugskosten
  • Beratung und Tipps zum Wohnungsmarkt in der Region

 

Wir leben gesund

  • 40 km bis zur Nordsee
  • 14 km zum Zwischenahner Meer
  • 6 km mit dem Fahrrad zur Oldenburger Innenstadt
  • Firmenfitness über Hansefit
  • Fahrradleasing über JobRad
  • Zertifiziertes Mittagessen (DGE)
  • Gemeinsame Sportevents
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Grippeschutzimpfung
  • Krisenhilfen und Beratungsangebote

Stark im Team für die Patienten

Viele verschiedene Berufsgruppen arbeiten bei uns Hand in Hand: Ärzte und Psychologen, Pflege, Physikalische und Bewegungstherapie, Fachtherapie, Sozialdienst sowie Labor und Diagnostik. Gemeinsam mit den Kollegen aus der Technischen Abteilung, der IT, der Küche und dem Dienstleistungszentrum arbeiten hier alle gemeinsam für eine bestmögliche Patientenversorgung in unseren Kliniken.

Sport und Feste – Wir feiern gerne

Öffentlichkeitsarbeit ist ein wichtiger Baustein in der Entstigmatisierung von psychischen Erkrankungen, Psychiatrie und dem Abbau von Vorurteilen. Jährlich treffen sich bei unseren öffentlichen Veranstaltungen wie dem Sommerfest, dem Sommerlauf und dem Adventsbasar Angehörige, Patienten, Nachbarschaft, Kollegen und andere Besucher.
Auf ein gutes Miteinander: Unser jährliches Betriebsfest gehört hingegen allein den Mitarbeitern. Quer durch alle Abteilungen und Berufsgruppen wird gemeinsam gefeiert.

  • Sommerfest: Termin coronabedingt noch offen
  • Betriebsfest: Termin coronabedingt noch offen
  • Sommerlauf: 2022

140 Tiere auf dem Therapiehof – Fürsorge tut gut

Manchen Patientinnen und Patienten, insbesondere aus dem ländlichen Raum, tut es gut, Tiere zu versorgen. Es erdet sie, im wahrsten Sinne des Wortes. Unser Therapiehof stammt aus der Zeit, als das Krankenhaus noch landwirtschaftliche Selbstversorgung betrieb. Heute werden hier Wildschweine, Gänse, Hühner, Ponys, Schafe und Alpakas von den Patientinnen und Patienten gefüttert und versorgt.

11.200 Tulpen und Narzissen – Grün ist unsere Lieblingsfarbe

42 ha umfasst das Grundstück der KJK, hier stehen denkmalgeschützte Gebäude und moderne Architektur vereint inmitten einer Parklandschaft. In der Arbeitstherapie der Gärtnerei werden die Patientinnen und Patienten unter Berücksichtigung ihrer physischen und psychischen Ressourcen (wieder) an die Grundanforderungen des Arbeitslebens herangeführt. Indem sie mit Pflanzen umgehen und sie pflegen, übernehmen sie Verantwortung und können sehen, was unter ihren Händen gedeiht. Die Arbeitstherapie der Gärtnerei verkauft auch regelmäßig Gemüse aus Öko Anbau an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der KJK. Auf unseren Streuobstwiesen ernten wir im Herbst für unseren hauseigenen Apfelsaft.

Unser Namensgeber

Karl Theodor Jaspers (1883 – 1969)

Der gebürtige Oldenburger und Ehrenbürger der Stadt war Psychiater und Philosoph. Er gehört zu den Weg-bereitern einer Psychiatrie, die den Menschen in den Mittelpunkt stellt. Bevor er als herausragender Vertreter der sogenannten Existenzphilosophie zu einem der bedeutendsten deutschsprachigen Philosophen des letzten Jahrhunderts avancierte, war er als Psychiater tätig und forschte an der Universität Heidelberg. Seine Habilitations-schrift »Allgemeine Psychopathologie« gilt noch heute als wissenschaftliches Standardwerk.

Bewerbungsanschrift

Ihre Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf sowie relevante Zeugnisse) senden Sie bitte ausschließlich im PDF-Format per Email (karriere@kjk.de), über unser Onlineformular oder per Post an die

Karl-Jaspers-Klinik

Psychiatrieverbund Oldenburger Land gGmbH
Personalabteilung
Hermann-Ehlers-Straße 7
26160 Bad Zwischenahn

powered by webEdition CMS