Immer für Sie da – auch in Krisensituationen
Wir sind jederzeit und rund um die Uhr für Sie erreichbar!
(04 41) 96 15-0

Karl-Jaspers-Klinik

Pflegedienst

Genesung, Versorgung und Betreuung

Mit mehr als 450 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Pflegedienst leisten wir einen zentralen und verantwortungsvollen Beitrag zur Genesung, Versorgung und Betreuung von Menschen und deren Angehöriger in der Karl-Jaspers-Klinik. Die Pflege arbeitet mit  weiteren, am Behandlungsprozess beteiligten Berufsgruppen, im multiprofessionellen Team zusammen.

Die Grundlage unseres pflegefachlichen Handelns bildet das Pflegeleitbild.

Der Pflegeprozess und insbesondere die Beziehungsarbeit bilden den Rahmen dazu. Ziel ist es, die Beziehung der Patientinnen und Patienten zu sich selbst und zu ihrem Umfeld wiederherzustellen und auszubauen. Die geschieht unter Berücksichtigung der Selbstbestimmung, Eigenverantwortung und Autonomie der Patientin/ des Patienten. Hier ist ein wesentlicher Baustein die Wissensvermittlung in Bezug auf die Erkrankung.

Begleitung und Unterstützung durch die Pflege erfährt der Patient im lebenspraktischen und sozial-emotionalen Bereich als auch in der Strukturierung des (All-) Tages.

Ein Teil der Mitarbeiter im Pflegedienst verfügen über Zusatzqualifikationen, wie beispielsweise die Zusatzausbildung zur „Fachkraft für psychiatrische Pflege“, "Fachkraft für forensische Pflege", "Wundexperte" und "Deeskalationstrainer".

Für die Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege verfügen die Stationen über „Praxisanleiter“, die die praktische Ausbildung unterstützen und im engen Austausch mit dem Ammerländer Ausbildungszentrum für Gesundheitsberufe stehen.

Wir bieten im Rahmen qualitätssichernder Maßnahmen  u. a. eine strukturierte Einarbeitung sowie Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten an.

Im Sinne der Führungsgrundsätze finden Mitarbeiterjahresgespräche zwischen Führungskräften und Mitarbeitern statt.


Monika Jüttner
Pflegedirektorin
Tel. (0441) 9615-286 (Sekr.-212)
E-Mail

Dirk Tenfelde
stellv. Pflegedirektor
Tel. (0441) 9615-457 (Sekr.-212)
E-Mail

Holger Bruns
Pflegedienstleitung Forensische Psychiatrie und Psychotherapie
Tel. (0441) 9615-677 (Sekr.-212)
E-Mail

Größte Berufsgruppe - die Pflege

Psychiatrische Krankenpflege setzt auf die Beziehung.

In der Pflege der Gerontopsychiatrie begegnen sich die Generationen.