Wir sind rund um die Uhr für Sie erreichbar.
(04 41) 96 15-0
In dringenden Notfällen wählen Sie den Notruf 112.

Karl-Jaspers-Klinik

Wir bauen Zukunft

Das neue Hannah-Arendt-Haus 2021

KJK setzt Modernisierungsprozess fort

An der Nordseite des Klinikgeländes entsteht das neue Klinikgebäude, das auf zwei Etagen und auf insgesamt rund 12.800qm Fläche die Bereiche Aufnahme, Diagnostik, Behandlung und Information unter einem Dach vereinen wird. Für die Patienten werden auf 8 Stationen mit je 18 Plätzen modern ausgestattete Ein- und Zweibettzimmer mit Bad vorgehalten. Jede Station verfügt über einen eigenen Außenbereich, Atrium oder Gartenanlage.

Die offene Architektur sowie die ringförmig angelegten Stationen unterstützen eine zeitgemäße medizinische und pflegerische Versorgung der Patienten.

Das neue Klinikgebäude wird harmonisch in die bestehende Parkanlage der KJK  eingebunden .

 

Das neue Hannah-Arendt-Haus - Herzstück und zukünftiger Mittelpunkt der KJK - Das erwartet Sie ab 2021

Für unsere Patienten bauen wir ein Klinikgebäude nach modernsten Standards, dabei ist uns besonders die Balance von beschützender und zugleich offener Atmosphäre wichtig:

  • modern ausgestattete Ein- und  Zweibettzimmer
  • in jedem Patientenzimmer eigener Sanitärbereich

  • alle Halbstationen verfügen über eigenen Außenbereich (Innenhof oder Garten)

  • lichtdurchflutete Magistrale im Eingangsbereich mit Sitzinseln

  • viel Platz für Begegnung und Therapie
  • Räumlichkeiten mit großen Fenstern und Blick ins Grüne
  • Anschlussprojekte wie z.B. ein Ambulanzzentrum oder ein modernes Sportzentrum sind bereits in Planung

Neues von der Baustelle

Betonsole für den Technikkeller ist gegossen

Fakten zum Klinikneubau

  • Information, Diagnostik und Behandlung unter einem Dach
  • zweigeschossiger Neubau
  • 12.800qm Nutzfläche
  • 8 Halbstationen (144 Betten)
  • fügt sich architektonisch in denkmalgeschützte Gebäudestruktur und Parkanlage ein
  • geplante Eröffnung 2021

Feierliche Grundsteinlegung am 19. Oktober 2018

Mauerten symbolisch die Zeitkapsel ein (von links): Armin Plischke, Dr. Christian Figge, Staatssekretär Heiger Scholz, Axel Weber, Jörg Bensberg, Seelsorgeteam der KJK.

PM vom 19.10.2018 Grundsteinlegung

 

Wir bauen für Sie

Planungsteam (KJK-Team und PL Architekten)

Fragen?

Bei Fragen rund um das Hannah-Arendt-Haus schicken Sie uns gerne eine E-Mail: Wir.bauen.Zukunft@kjk.de

powered by webEdition CMS