Zum Hauptinhalt springen

Hauswirtschafter/in (m/w/d)

Klinik für Forensische Psychiatrie und Psychotherapie
ab sofort
Vollzeit
Bad Zwischenahn
unbefristet

Weitere Informationen

  • Mit Unterstützung durch ein multiprofessionelles Team sollen unsere Patienten lernen, ein straffreies und selbstbestimmtes Leben zu führen. Die Behandlung zielt darauf ab, den Patienten im Rahmen der Maßregel die Möglichkeit zu eröffnen, fehlende Kompetenzen zu erwerben, zu erproben und anzuwenden. Dabei stellt der Bereich der Hauswirtschaft denjenigen Kompetenzbereich dar, in dem die Sozialkompetenzentwicklung zur Gestaltung des täglichen lebenspraktischen Handelns erfasst wird. Die Hauswirtschafter:innen werden in den therapeutischen Gesamtprozess einbezogen.

Ihre Aufgaben

  • Anleitung der Patienten bei hauswirtschaftlichen Tätigkeiten des täglichen Lebens
  • Schaffung eines angenehmen und förderlichen Wohn- und Lebensumfelds
  • Sicherstellung und Kontrolle von wirtschaftlichen, hygienischen und umweltgerechten Standards
  • Ggf. Anleitung im Rahmen der beruflichen Ausbildung von Patienten
  • Sach- und fachgerechter Umgang mit dem Dokumentationssystem
  • Teilnahme an Dienstübergaben und Teambesprechungen

Was Sie mit bringen

  • Abgeschlossene Ausbildung zum/zur Wirtschafter:in und staatliche Prüfung als Wirtschafter:in
  • Ausbildereignungsprüfung/rehabilitationspädagogische Zusatzausbildung (wünschenswert)
  • Erfahrung in der Versorgung und Pflege von Wohnbereichen
  • Bereitschaft zum Arbeiten im Schichtdienst
  • Ein hohes Maß an Selbstständigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Empathie und interkultureller Kompetenz
  • Engagement bei der Umsetzung von patientenorientierten Inhalten
  • Lösungsorientierte Arbeitsweise und Begeisterung für ein breit gefächertes Aufgabengebiet
  • Teamfähigkeit und Freude am Beruf

Was wir Ihnen bieten

  • Ein abwechslungsreiches und anspruchsvolles Aufgabengebiet in einem engagierten Team bei einem leistungsstarken und attraktiven Arbeitgeber
  • Eine strukturierte und verlässliche Einarbeitung inkl. eines individuellen Einarbeitungsplans
  • Die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
  • Benefits wie Firmenfitness (Hansefit), Fahrradleasing (JobRad), Beratungsangebote über die AWO LifeBalance und eine Kinderferienbetreuung
  • Die Vergütung erfolgt auf Grundlage des TVöD inkl. Sozialleistungen wie einer Jahressonderzahlung sowie einer größtenteils arbeitgeberfinanzierten betrieblichen Altersvorsorge

Sie haben Fragen?

Für Fragen steht Ihnen unsere Pflegedienstleitung der Forensik, Frau Ludwig (josefine.ludwig@kjk.de, Tel. 0441/9615-9677) gerne zur Verfügung. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung bis zum 29.02.2024.



NOTFALL

LAGEPLAN

SUCHE