Zum Hauptinhalt springen

Sozialarbeiterin/Sozialpädagogin bzw. Sozialarbeiter/Sozialpädagoge (m/w/d) im Anerkennungsjahr

Klinik für Allgemeinpsychiatrie und Psychotherapie oder Klinik für Suchtmedizin und Psychotherapie
ab 01.10.2024
Vollzeit
Bad Zwischenahn
befristet für die Dauer von einem Jahr

Weitere Informationen

  • Die Stellen sind befristet für die Dauer von einem Jahr zu besetzen. Der Einsatzort befindet sich entweder in der Klinik für Allgemeine Psychiatrie und Psychotherapie oder in der Klinik für Suchtmedizin und Psychotherapie.

Ihre Aufgaben

  • Koordinierung und Erschließung von materiellen Hilfen
  • Organisation und Kostenklärung von Maßnahmen zur Rehabilitation und Resozialisierung
  • Mitwirkung bei der Sicherung der ambulanten Weiterbehandlung sowie Zusammenarbeit mit örtlichen Gesundheitsämtern, Gerichten und karitativen und anderen Einrichtungen
  • Hilfestellung zur Sozialraumsicherung
  • Unterstützung bei der sozialen und beruflichen Integration
  • Durchführung von Gruppenangeboten

Was Sie mit bringen

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Sozialpädagogik/Soziale Arbeit
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und hohe Sozialkompetenz
  • Einsatz- und Lernbereitschaft
  • PKW-Führerschein und die Bereitschaft zu Dienstfahrten
  • Gute EDV-Kenntnisse, insbesondere MS Office

Was wir Ihnen bieten

  • ein abwechslungsreiches und anspruchsvolles Aufgabengebiet in einem engagierten Team bei einem leistungsstarken und attraktiven Arbeitgeber
  • eine strukturierte und verlässliche Einarbeitung inkl. eines individuellen Einarbeitungsplans
  • die Vereinbarkeit von Privatleben und Beruf
  • Benefits wie Firmenfitness (Hansefit) und eine Kinderferienbetreuung
  • eine Vergütung auf Grundlage des TVöD inkl. Sozialleistungen wie einer Jahressonderzahlung sowie einer größtenteils arbeitgeberfinanzierten betrieblichen Altersvorsorge

Sie haben Fragen?

Für weitere Fragen stehen Ihnen gerne unsere Leitung des Sozialdienstes, Frau Biehler, unter Tel. 0441/9615-366, Mail: ursula.biehler@kjk.de zur Verfügung. Sind Sie interessiert? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung bis zum 31.03.2024.



NOTFALL

LAGEPLAN

SUCHE