Zum Hauptinhalt springen

Im Hintergrund, aber unverzichtbar

Seit 1975 unterstützt der Förderkreis die Karl-Jaspers-Klinik durch vielfältige Aktivitäten, Hilfen und Maßnahmen. Um die Integration psychisch kranker Menschen in die Gesellschaft zu verbessern, sieht sich der Verein einem breiten Aufgabenspektrum gegenüber – etwa:

  • Förderung der Kontaktpflege zwischen Patientinnen und Patienten und ihrem Umfeld außer- und innerhalb der Klinik
  • Öffentlichkeitsarbeit zum besseren Verständnis psychischer Erkrankungen
  • Unterstützung der freiwilligen Arbeit von Nichtmitgliedern im Krankenhaus
  • Förderung von vorhandenen Einrichtungen
  • Etablierung neuer Projekte

Der Förderkreis verfolgt gemeinnützige Zwecke und finanziert sich durch Mitgliedsbeiträge, Spenden oder durch sonstige Zuwendungen.

Ansprechpersonen

Karl-Heinz Meyer

1. Vorsitzender

Förderkreis

Tanja Bödeker

2. Vorsitzende

Förderkreis

Paul Behrens

Stellvertretender Vorsitzender

Förderkreis

Jetzt spenden!

Der Verein freut sich über eine finanzielle Unterstützung in Form von Spenden.

Bankverbindung
IBAN: DE 48 280501000000340240
BIC    : SLZODE22XXX
Gläubiger-Identifikationsnummer: DE 27 ZZZ 0000 1559 312

Vereinsmitglied werden!

Der Verein sucht stets neue Mitglieder: Alle Menschen und Institutionen sind herzlich willkommen, die die ehrenamtliche Förderkreis-Arbeit unterstützen möchten. Der jährliche Mindestbeitrag liegt gegenwärtig bei 11 Euro.


NOTFALL

LAGEPLAN

SUCHE