Besuchsbeschränkung - Hier gilt die 3G-Regel

Besuche in der Karl-Jaspers-Klinik sind ausschließlich möglich nach vorheriger Anmeldung und nach Vorlage von:

Alle Nachweise sind nur in Verbindung mit einem amtlichen Ausweisdokument gültig.

Für Besucher ist das Tragen einer FFP2-Maske während des gesamten Besuchs Pflicht.

(Stand: August 2021)
Wir sind rund um die Uhr für Sie erreichbar.
(04 41) 96 15-0
In dringenden Notfällen wählen Sie den Notruf 112.
Sie sind hier:  
  1. Startseite
Meldungen Termine
Geänderte Öffnungszeiten im Testzentrum

Ab Montag den 08.11. gelten im Testzentrum der Firma Laborkreis geänderte Öffnungszeiten:

Das Testzentrum hat ausschließlich am Wochenende, jeweils von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr geöffnet. In der Woche bleibt das Testzentrum geschlossen.

Standort ist direkt neben dem Café am Wasserturm (kein Drive-In/Through). In unmittelbarer Nähe zum Testzentrum sind zwei Kurzzeitparkplätze reserviert. Wir bitten um Beachtung, dass auf dem gesamten Krankenhausgelände Parken nur auf gekennzeichneten Flächen zulässig ist und Rettungswege und Feuerwehrzufahrten unbedingt freizuhalten sind.

Informationen zu den Kosten für einen Schnelltest sowie die Online-Terminbuchung unter: www.laborkreis.de. Auch ohne vorherige online-Anmeldung sind Testungen vor Ort möglich.

 

Link: Hier geht es zu den aktuellen Besuchsregelungen in der Karl-Japers-Klinik.

Sperrung des Kreisverkehrs

Der Landkreis Ammerland informiert:

"Umbau der Einmündung K 137 / K 348 in einen Kreisverkehr in Wehnen
Der Landkreis Ammerland lässt die Einmündung K 137 „Bloher Landstraße" / K 348 „Hermann-Ehlers-Straße" in Wehnen, Gemeinde Bad Zwischenahn, in einen Kreisverkehr umbauen. Mit den vorbereitenden Asphaltarbeiten sollte bereits vor den Herbstferien begonnen werden. Aufgrund von Lieferengpässen ist es nun erforderlich, den Asphalteinbau komplett in den Herbstferien durchzuführen. Gleichzeitig wird die „Hermann-Ehlers-Straße" auf dem Reststück von 200 m in Richtung Oldenburg saniert. Bis zum Ende der Herbstferien sollen ebenfalls die Markierung und die Beschilderung für den neuen Kreisverkehr hergestellt sein. Aus den genannten Gründen wird es erforderlich, den Einmündungsbereich bis zur „Kirchstraße" voll zu sperren. Am Montag, 18. Oktober, 7 Uhr wird die Sperrung eingerichtet und voraussichtlich am Freitag, 29. Oktober wieder aufgehoben. Witterungsbedingte Verzögerungen sind möglich. Eine Umleitung ist ausgeschildert und erfolgt über die „Ammerländer Heerstraße", „Prinzessinweg", „Bloherfelder Straße", „Mittellinie", „Friedrichstraße", „Woldlinie", „Feldlinie" (K 138), „Haarenstrother Straße" (L 815), „Tannenkampstraße" (K 137) und umgekehrt. Anliegerverkehr ist während der Vollsperrzeit nur eingeschränkt möglich. Der Geh- und Radwegverkehr wird durch die Baustelle geleitet. Der Landkreis Ammerland und der Geschäftsbereich Oldenburg der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr danken den betroffenen Verkehrsteilnehmern für ihr Verständnis und bitten gleichzeitig um erhöhte Aufmerksamkeit, Geduld und Rücksichtnahme."

Der VBN informiert (Stand 14.10.2021):

Linien 310: 18.10.2021 - 29.10.2021
In der Zeit von Montag, 18.10.2021 bis Freitag, 29.10.2021 wird die Herman-Ehlers-Str in Ofen, Höhe Karl-Jaspers-Klinik voll gesperrt.
Busse der Linie 310 mit regulärem Start-/Endpunkt in Wehnen enden ersatzweise Dürerstraße. Die Haltestellen Ahornstraße, Karl-Jaspers-Klinik werden nicht angefahren.

Linien 350: 18.10.2021 - 29.10.2021
In der Zeit von Montag, 18.10.2021 bis Freitag, 29.10.2021 wird die Herman-Ehlers-Str in Ofen, Höhe Karl-Jaspers-Klinik voll gesperrt.
Busse der Linie 350 fahren ab BAB-Anschlussstelle Wechloy auf die A28 (Famila-Gelände wird nicht bedient) über A28 zur Anschlussstelle Neuenkruge, von dort zum EDEKA-Betriebsgelände, wenden dort und weiter auf dem regulären Linienweg (siehe Skizze) In Gegenrichtung entsprechend. Die Haltestellen Westerholtsfelde, Akazienstraße, Woldweg, Karl-Jaspers-Klinik, Ofen, Alte Dorfstraße, Bauhof Freytag, Am Tegelbusch, Posthalterweg, Famila werden nicht angefahren.

Bitte beachten Sie: Nach Auskunft des Landkreises wird ein Bus-Shuttle vom EDEKA-Betriebsgelände zur Karl-Jaspers-Klinik fahren. Informationen über Fahrplanänderungen finden Sie beim VBN.

 

 

Ab Montag, den 11.10.21 werden Schnelltests kostenpflichtig

Auch mit dem Ende der kostenfreien Bürgertests wird das Testzentrum der Firma Laborkreis auf dem Gelände der KJK zunächst weiterhin geöffnet bleiben.

Allerdings gelten ab Montag den 11.10. geänderte Öffnungszeiten:

Das Testzentrum hat Montag bis Sonntag, jeweils von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr geöffnet.

Standort ist direkt neben dem Café am Wasserturm (kein Drive-In/Through). In unmittelbarer Nähe zum Testzentrum sind zwei Kurzzeitparkplätze reserviert. Wir bitten um Beachtung, dass auf dem gesamten Krankenhausgelände Parken nur auf gekennzeichneten Flächen zulässig ist und Rettungswege und Feuerwehrzufahrten unbedingt freizuhalten sind.

Informationen zu den Kosten für einen Schnelltest sowie die Online-Terminbuchung unter: www.laborkreis.de. Auch ohne vorherige online-Anmeldung sind Testungen vor Ort möglich.

 

Link: Hier geht es zu den aktuellen Besuchsregelungen in der Karl-Japers-Klinik.

Weitere Meldungen
powered by webEdition CMS