Zum Hauptinhalt springen

Psychologische/r Psychotherapeut/in (m/w/d) oder Psychologin/Psychologen (m/w/d)

Universitätsklinik für Psychiatrie und Psychotherapie, Station A11
ab 01.04.2024
Teilzeit, Vollzeit, mind. 19,25 Std./Woche
Bad Zwischenahn
unbefristet

Weitere Informationen

  • Wir suchen eine/n neue/n Kolleg:in mit Freude an der selbstständigen psychotherapeutischen Arbeit in einem kleinen multiprofessionellen Team, bestehend aus Fachärzt:innen, psychiatrischer Fachpflege, Psycholog:innen, Physiotherapie, Ergotherapie, Sozialdienst und medizinischen Fachangestellten. Der Tätigkeitsschwerpunkt liegt in der psychotherapeutischen Behandlung von affektiv erkrankten Patient:innen.

Ihre Aufgaben

  • Eigenständige Behandlung von Patient:innen auf einer Psychotherapie-Station
  • - Behandlung von Patient:innen in Einzelgesprächen
  • - Durchführung von einschlägigen Gruppenangeboten
  • - Psychometrische Diagnostik und Krisenintervention
  • Teilnahme und Beteiligung am internen Weiterbildungsangebot unserer Klinik
  • Mitarbeit an einschlägigen Forschungsprojekten
  • Anleitung von Praktikant:innen und Studierenden

Was Sie mit bringen

  • Abgeschlossenes Studium der Psychologie (Master oder Diplom)
  • Angefangene, fortgeschrittene oder abgeschlossene psychotherapeutische Ausbildung
  • Psychotherapeutische Kenntnis und Erfahrung in Bezug auf die psychotherapeutische Behandlung von Patient:innen mit vorrangig affektiven Störungen (Depression, Angst- und Zwangsstörungen) sowie komorbiden Persönlichkeitsakzentuierungen bzw. -störungen
  • Eigenständiges und strukturiertes Arbeiten
  • Erfahrungen und Kenntnissen in der psychiatrischen Forschung
  • Freude an der Zusammenarbeit mit einem multiprofessionellen Team

Was wir Ihnen bieten

  • Ein abwechslungsreiches und anspruchsvolles Aufgabengebiet in einem engagierten Team mit flachen Hierarchien
  • Möglichkeit zur weiterführenden akademischen Qualifikation (Promotion, Habilitation)
  • Familienfreundlich gestaltbare Arbeitszeiten
  • Benefits wie Firmenfitness (Hansefit), Fahrradleasing (JobRad) und soziale Beratungsangebote (AWOLifeBalance)
  • Eine Bezahlung auf Grundlage des TVöD inkl. einer größtenteils arbeitgeberfinanzierten betrieblichen Altersvorsorge (VBL)
  • Möglichkeit zur Nebentätigkeit u. interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Sie haben Fragen?

Für weitere Fragen steht Ihnen gerne unser Therapiekoordinator Herr Spanknebel, (sebastian.spanknebel@uol.de, Tel. 0441/9615-1501) zur Verfügung. Sind Sie interessiert? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung.



NOTFALL

LAGEPLAN

SUCHE